Tierkommunikation

 

Tierkommunikation ist das Richtige für Sie, wenn Sie...

 

... Ihr Tier und sein Verhalten besser verstehen möchten

... wissen möchten, was Ihr Tier denkt und fühlt

... glauben, dass Ihr Tier Ihnen etwas mitteilen möchte

... eine Botschaft an Ihr Tier haben

... ein besseres Verständnis mit Ihrem Tier wünschen

... die Beziehung zu Ihrem Tier vertiefen möchten

... bei Krankheit oder Problemen nicht mehr weiter wissen

 

Tierkommunikation - Was ist das eigentlich?

Unter Tierkommunikation versteht man den telepathischen Austausch zwischen Mensch und Tier. Es ist eine Art Vermittlung oder Dialog auf mentaler bzw. intuitiver Ebene. Hierbei werden Informationen verschiedener Wahrnehmungsebenen gesendet und em-pfangen, wie z.B. Gedanken, Gefühle, Bilder, oder auch körperliche Wahrnehmungen.

 

Für ein Tiergespräch verbindet man sich gedanklich mit dem Energiefeld des Tieres und kann ihm auf diese Weise verschiedene Fragen stellen und Einblicke in seine Gefühls- und Gedankenwelt erlangen.

Die Distanz spielt hierbei keine Rolle. Der telepathische Sinnesaustausch ist unabhängig von Raum und Zeit und funktioniert somit über jede Entfernung hinweg!

 

Diese Form der Kommunikation mag uns vorerst fremd erscheinen, ist jedoch genaugenommen eine der frühesten und natürlichsten Arten zu kommunizieren, sei es zwischen Menschen (wie es bei vielen Naturvölkern auch heute noch üblich ist), oder zwischen Mensch und Tier.

 

Jedes Lebewesen besitzt die Fähigkeit zu telepathischem Austausch, es ist eine angeborene Fähigkeit. Da sie in unserer modernen Welt aber mehr und mehr verdrängt und vergessen wurde, müssen wir Menschen diesen „Sinn“ oft erst wieder erwecken und trainieren. Es handelt sich demnach nicht um eine übersinnliche Fähigkeit, die nur wenige Menschen beherrschen, sondern ist tatsächlich von jedem (wieder) erlernbar.

 

Ein telepathisches Gespräch mit einem (Haus-) Tier ist immer hilfreich und bewirkt meist positive Veränderungen im Miteinander und im Verständnis zwischen Tier und Mensch. Es schafft Klarheit über viele Fragen und kann Ursachen für Probleme aufdecken. So können Sie als Tierhalter Ihr Tier besser verstehen und sicher sein, immer zum Wohle Ihres Lieblings zu handeln!